Unternehmen

Die ASYS Gruppe ist ein global agierendes Technologieunternehmen und führender Anbieter von Maschinen für die Elektronik-, Solar und Life Science Branche. Die Marke ASYS garantiert weltweit gleich hohe Qualitäts- und Verarbeitungsstandards.

MEHR

Services

Bei uns sind Sie immer in guten Händen - sei es bei einem Wartungsfall, in Schulungsfragen oder bei der Prozessunterstützung.

Mehr

News & Events

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um Produkte, Events und Vranstaltungen der ASYS Gruppe.

MEHR

Karriere

Sie wünschen sich einen Arbeitgeber bei dem Sie an spannenden, zukunftsorientierten Projekten beteiligt sind und bei dem neben Ihrer Leistung auch Sie als Mensch zählen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

mehr

 

Kontakt

Sie wünschen aktuelle Informationen zu unseren Produkten und Service-Leistungen oder die Kontaktaufnahme durch einen unserer Mitarbeiter, dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular mit Ihrer Firmenadresse aus. Finden Sie Ihren lokalen Ansprechpartner mit unserem Contact Finder.
 

Automatisiert und zentral

Mit unseren zentralen Lagersystemen lassen sich lokale Flächenlager an der Linie reduzieren. Sie können autonom versorgt werden und lagern Bauteilrollen, KLT-Boxen und Magazine rückverfolgbar ein. 

Dry Tower

Der Dry Tower ist ein zentrales Lager für Bauteilrollen. Die Bauteilrollen werden rückverfolgbar und entsprechend der Temperatur- und Feuchtigkeitsvorgaben eingelagert. Er kann an autonome Transportroboter angebunden werden, welche Bauteilrollen liefern und abholen. Das Lagersystem kann stufenweise und jederzeit nach Bedarf erweitert werden und findet somit in jeder Elektronikfertigung Platz.

Volumenoptimierte Lagerung bei minimalem Platzbedarf: bis zu 10.375 Rollen auf 2,2m² Grundfläche

Automatische Kommissionierung für einen reduzierten Bedienaufwand

Gleichzeitiges Beladen und Entladen möglich


Material Warehouse

Im Material Warehouse werden Leiterplatten-Magazine oder anderes Material in KLT-Boxen automatisch in einem Regalsystem nach chaotischen Lagerprinzip gelagert und können jederzeit gezielt wieder ausgelagert werden. Dank eindeutiger Kennzeichnung ist das eingelagerte Material lückenlos rückverfolgbar. Optional können die Lagerungsbedingungen an die jeweiligen Anforderungen des eingelagerten Materials angepasst werden, z.B. kann die Temperatur oder Luftfeuchtigkeit entsprechend geregelt werden, um MSD-Anforderungen gerecht zu werden.

Bis zu 75% Platzersparnis durch kompakte Lagerung und Nutzung der verfügbaren Raumhöhe

Volle Rückverfolgbarkeit von eingelagertem Material dank eindeutiger Kennzeichnung

Materialfluss kann stufenweise automatisiert und an individuelle Kundenbedürfnisse angepasst werden

Weitere Informationen zu unseren automatisierten Lagersystemen erhalten Sie im Product Finder.

Zu den Material Logistics Produkten

 

Skalierbar

Wie unsere Automatisierungslösungen sind auch der Dry Tower und das Material Warehouse skalierbar. So kann der Materialfluss stufenweise automatisiert und somit an individuelle Kundenbedürfnisse angepasst werden. Das gewährleistet eine langfristige Investitionssicherheit. Problemlos können z.B. verschiedene Magazingrößen oder andere Warenträger für Kleinteile eingelagert werden (z.B. Trays, KLT-Boxen). Außerdem können die Lagersysteme in Breite bzgl. Taktzeiten und Shopfloorlayouts mitwachsen und angepasst werden.

Footprint optimiert

Die Stell- bzw. Lagerfläche minimieren. Das erreichen wir indem wir in die Höhe arbeiten. Dank intelligenter Handling- und Softwarelösungen, kann das Material in kürzester Zeit aus jedem Lagerplatz des Systems ausgelagert werden.

MSL Manager

Floor-Life-Time Management

Mithilfe des MSL-Managers (MSL: Moisture Sensitivity Level) überwacht der Dry Tower kontinuierlich das eingelagerte Material und dessen MSL-Wert. Erreicht das Material das Ende seiner Floor-Lifetime, kann der Dry Tower die Bauteilrollen selbstständig in einen separaten Bereich einlagern. In diesem Reset-Bereich herrscht ein Trockenklima mit 60°C vor, wodurch die Floor-Lifetime wieder zurückgesetzt wird.

RFID Technologie

Traceability

Durch den Einsatz von RFID Systemen zur Erfassung von Magazinen, Bauteilrollen und KLT-Boxen sind die Position und Status dieser Materialien stets rückverfolgbar.

Jetzt anmelden & informiert bleiben

Der ASYS Group Newsletter