Unternehmen

Die ASYS Gruppe ist ein global agierendes Technologieunternehmen und führender Anbieter von Maschinen für die Elektronik-, Solar und Life Science Branche. Die Marke ASYS garantiert weltweit gleich hohe Qualitäts- und Verarbeitungsstandards.

MEHR

Services

Bei uns sind Sie immer in guten Händen - sei es bei einem Wartungsfall, in Schulungsfragen oder bei der Prozessunterstützung.

Mehr

News & Events

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um Produkte und Veranstaltungen der ASYS Gruppe.

MEHR

Karriere

Sie wünschen sich einen Arbeitgeber bei dem Sie an spannenden, zukunftsorientierten Projekten beteiligt sind und bei dem neben Ihrer Leistung auch Sie als Mensch zählen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

mehr

 

Kontakt

Sie wünschen aktuelle Informationen zu unseren Produkten und Service-Leistungen oder die Kontaktaufnahme durch einen unserer Mitarbeiter, dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular mit Ihrer Firmenadresse aus. Finden Sie Ihren lokalen Ansprechpartner mit unserem Contact Finder.
 

ASYS MATERIAL LOGISTICS – Mehr Transparenz und Effizienz auf dem Shopfloor

Um den Einstieg in die Smart Factory zu ermöglichen, bietet ASYS schlüsselfertige Materiallogistik-Lösungen für unterschiedliche Automatisierungsgrade.

Um den Einstieg in die Smart Factory zu ermöglichen, bietet ASYS schlüsselfertige Materiallogistik-Lösungen für unterschiedliche Automatisierungsgrade. Diese können modular, skalierbar aufgebaut und individuell auf die jeweiligen Anforderungen zugeschnitten werden. So kann bereits heute der erste Schritt in Richtung Fertigung der Zukunft gestartet werden.

Die Smart Factory besteht aus den fünf zentralen Hauptprozessen – Material-Eingang, Lagerung, Linieneinstellung, Linienunterstützung und Transport. Hierfür bietet ASYS im Bereich MATERIAL LOGISTICS Komplettlösungen ab Wareneingang über einzelne Fertigungsprozesse bis hin zum Warenausgang an, welche die unterschiedlichen Anforderungen auf dem Shopfloor abdecken.

Mit der ASYS Receiving Station werden Wareneingangs-Szenarien für jegliches Material realisiert. Von Anfang an werden alle eingeschleusten Materialien eindeutig identifizierbar gemacht und verbucht.

In der Fertigung müssen sämtliche Materialien, wie Leiterplatten in unterschiedlichen Fertigungszuständen, Bauteile in Form von Bauteilrollen, JEDEC-Trays oder Sticks sowie Verbrauchsmaterialien, beispielsweise für den Druckprozess, berücksichtigt werden. Für deren autonomen Transport liefert ASYS standardisierte und automatisierbare Container. Die Verteilung des Materials erfolgt über autonome Transportsysteme – die ASYS AIVs.

Für die Lagerung der verschiedenen Materialien stehen vollautomatische Lagersysteme wie das ASYS Material Warehouse für Leiterplattenmagazine, KLT-Boxen und Trays sowie der Dry Tower für Bauteilrollen zur Verfügung. Pufferlösungen in Form von M-Stations und Bahnhöfen können für die Zwischenlagerung eingesetzt werden.

All diese Module müssen vernetzt werden, um die Smart Factory zu gestalten. Funktionen wie Materialverwaltung, Produktumstellung und Planung werden von den ASYS Software Solutions nicht nur auf der Maschinenebene, sondern auch in den übergeordneten Softwaresystemen realisiert. Der ASYS Material-Manager ist, als MES-nahes System, das zentrale Element für die Vernetzung der Produktion. Dank ihm kann eine verbrauchsorientierte Materialwirtschaft geplant werden. Die Funktionen sind vielseitig, so deckt der ASYS Material-Manager beispielsweise Folgendes ab:

  • Anbindung aller Maschinen
  • Auftragsfeinplanung und Erstellung von Kommissionieraufträgen
  • Registrierung des Materials
  • Füllstandanzeigen der Maschinen
  • Start von Produktionsaufträgen
  • Verwaltung einer mehrstufigen Materialversorgung

An den Linien unterstützt das smarte Assistenzsystem PULSE den Bediener in seiner Arbeit. Maschinenmeldungen wie Vorwarngrenzen werden rechtzeitig über eine Smartwatch oder ein Tablet übertragen. So werden Micro-Stopps auf ein Minimum reduziert.

Fabian Autenrieth, Product Manager MATERIAL LOGISTICS, beschreibt das ASYS Erfolgsrezept und die Vorgehensweise: „Individuelle, skalierbare Konzepte, abgestimmt auf Ihren Shopfloor – das ist unsere Stärke. Wir setzen auf ein Modulkonzept, welches uns erlaubt, unsere MATERIAL LOGISTICS Lösungen in verschiedenen Automatisierungsgraden zu realisieren und somit die Effizienz Ihrer Fertigung zu maximieren. So können wir bereits heute den ersten Schritt in Richtung Smart Factory mit Ihnen starten, um darauf die Zukunft aufzubauen.“

Für Fragen rund um das Thema Materiallogistik stehen die ASYS Experten zur Verfügung. ASYS bietet umfängliche Beratungsgespräche, damit gemeinsam die perfekte Lösung für eine Shopfloor-Logistik erarbeitet werden kann.
 

Ihre MATERIAL LOGISTICS Vorteile

  • Stufenweise Anpassung: Die Flexibilität der Hard- und Softwaremodule aus dem MATERIAL LOGISTICS Bereich ermöglicht eine stufenweise Automatisierung des Shopfloors
  • Effizienter Personaleinsatz: Dank der hohen Automatisierung von Produktions- und Logistikabläufen kann das Personal effizienter und zielorientiert eingesetzt werden
  • Just in Time: Durch die effiziente Lagerorganisation und -vernetzung wird eine bedarfsgerechte Just-in-Time-Versorgung realisiert

 

Mehr über Material Logistics

Jetzt anmelden & informiert bleiben

Der ASYS Group Newsletter