Unternehmen

Die ASYS Gruppe ist ein global agierendes Technologieunternehmen und führender Anbieter von Maschinen für die Elektronik-, Solar und Life Science Branche. Die Marke ASYS garantiert weltweit gleich hohe Qualitäts- und Verarbeitungsstandards.

MEHR

Services

Bei uns sind Sie immer in guten Händen - sei es bei einem Wartungsfall, in Schulungsfragen oder bei der Prozessunterstützung.

Mehr

Karriere

Sie wünschen sich einen Arbeitgeber bei dem Sie an spannenden, zukunftsorientierten Projekten beteiligt sind und bei dem neben Ihrer Leistung auch Sie als Mensch zählen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

mehr

 

MODUS wird Mitglied in der PULSE-Community

Mit MODUS setzt ein weiterer AOI Hersteller auf PULSE von ASYS. Die Inline Test- und Inspektionssysteme von MODUS sind nun auch über die smarte, herstellerübergreifende Shopfloor-Lösung angebunden, und die damit verbundenen Vorteile des zentralen Assistenzsystems für Kunden verfügbar.

Mit MODUS setzt ein weiterer AOI Hersteller auf PULSE von ASYS. Die Inline Test- und Inspektionssysteme von MODUS sind nun auch über die smarte, herstellerübergreifende Shopfloor-Lösung angebunden, und die damit verbundenen Vorteile des zentralen Assistenzsystems für Kunden verfügbar.

„Wir sind stets bereit auf Kundenwünsche einzugehen. Dementsprechend haben wir die Integration von PULSE schnell vorangetrieben, da wir von dem dadurch entstehenden Kundennutzen überzeugt sind“, betont Gerald Landt, Geschäftsführer bei MODUS.


Mit PULSE verfolgt ASYS das Ziel, eine Gesamtlösung für die Linienüberwachung in der Branche zu etablieren, die jegliche Systeme in der Fertigung integriert und vernetzt. Dank einer offenen Schnittstelle ist die Integration ohne besondere Spezifikation oder Konfiguration zeitnah und einfach möglich. MODUS sieht darin signifikante Vorteile: „Das einmalige Einbinden der PULSE-Schnittstelle ermöglicht es uns, Bestands- und Neukunden ein noch wertvolleres Softwarepaket zur Verfügung zu stellen. Dank des vordefinierten Standards über die PULSE-Schnittstelle können wir Features einfach aktivieren und müssen diese nicht für jedes System individuell erstellen“, sagt Luca Fungipani, Softwareentwickler bei MODUS.


PULSE-Community: Dank Offenheit erfolgreich
Mit der Einbindung von PULSE wurde MODUS Teil der stetig wachsenden PULSE-Community. Die PULSE-Community umfasst mittlerweile über 20 namhafte Anlagenhersteller der Elektronikbranche, deren Produkte dank individueller Anbindung an die offene PULSE-Schnittstelle „PULSE fähig“ sind, und somit beispielweise ein umfassendes Anlagenmonitoring erlauben. Am Ausbau des Partnernetzwerks arbeitet die ASYS Group stetig: „Unser Ziel, dem Kunden eine Lösung für seine komplette Linie zu bieten, verfolgen wir konsequent. Denn in unseren Augen werden wir in Zukunft nur mit Offenheit und herstellerübergreifender Zusammenarbeit auf Kundenanforderungen angemessen reagieren können“, erklärt Erwin Beck, Senior Vice President Product Management & Marketing bei ASYS.

Der Erfolg von PULSE bestätigt, dass ASYS mit seiner Strategie der Offenheit den richtigen Weg eingeschlagen hat. Es sind bereits mehr als 70 PULSE Linien bei Kunden installiert.

PULSE: Mehr als Monitoring
Seit der Produktvorstellung 2015 hat ASYS das smarte Assistenzsystem stetig weiterentwickelt. Inzwischen reicht PULSE weit über das Anlagenmonitoring hinaus. Heute können nicht nur Maschinen überwacht werden, sondern auch direkt aus PULSE heraus bedient werden. Auch Offline-Programmierplätze sind jetzt in der Software verankert, sodass sich PULSE verstärkt zum zentralen Steuerelement für die Fertigung entwickelt.

 

Ihr Ansprechpartner

Tatjana Hofmann

Public Relations & Communication


Jetzt anmelden & informiert bleiben

Der ASYS Group Newsletter