Unternehmen

Die ASYS Gruppe ist ein global agierendes Technologieunternehmen und führender Anbieter von Maschinen für die Elektronik-, Solar und Life Science Branche. Die Marke ASYS garantiert weltweit gleich hohe Qualitäts- und Verarbeitungsstandards.

MEHR

Services

Bei uns sind Sie immer in guten Händen - sei es bei einem Wartungsfall, in Schulungsfragen oder bei der Prozessunterstützung.

Mehr

News & Events

Hier finden Sie alle Neuigkeiten rund um Produkte und Veranstaltungen der ASYS Gruppe.

MEHR

Karriere

Sie wünschen sich einen Arbeitgeber bei dem Sie an spannenden, zukunftsorientierten Projekten beteiligt sind und bei dem neben Ihrer Leistung auch Sie als Mensch zählen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

mehr

 

Kontakt

Sie wünschen aktuelle Informationen zu unseren Produkten und Service-Leistungen oder die Kontaktaufnahme durch einen unserer Mitarbeiter, dann füllen Sie bitte unser Kontaktformular mit Ihrer Firmenadresse aus. Finden Sie Ihren lokalen Ansprechpartner mit unserem Contact Finder.
 

Dreidimensional drucken – ressourcenschonendes Verfahren für komplexe Strukturen

Im Bereich Life Science aber auch in der Elektronik-Branche sind feine Strukturen gefragt, die teilweise komplexe Aufbauten mit u.a. Kanälen und Hohlräumen voraussetzen. Hier kommt das 3D-Siebdruckverfahren zu Tragen.

Die Druckexperten von EKRA fertigen im Produktbereich Hycon Maschinen für den 3D Druck. Im Bereich Life Science aber auch in der Elektronik-Branche sind feine Strukturen gefragt, die teilweise komplexe Aufbauten mit u.a. Kanälen und Hohlräumen voraussetzen. Hier kommt das 3D-Siebdruckverfahren zu Tragen. Es ermöglicht das Drucken von 3D-Strukturen mit Hilfe einer Druckform (Sieb- oder Schablone). Als additiver Prozess ist der Materialverbrauch ressourcenschonender als bei abtragenden Verfahren.

Während eines abwechselnden Druck- und Trocknungsprozesses wächst die Struktur auf einer Grundplatte auf. Nach der letzten gedruckten Schicht werden die Bauteile durch einen Sinterprozess stabilisiert.

Dabei können verschiedenste Materialien verarbeitet werden:

  • Rostfreier Edelstahl
  • Aluminium
  • Kupfer
  • Wolfram
  • Titan
  • Keramik

Außerdem ermöglichen die EKRA Experten auch ein Materialmix in diesem Verfahren.

Komplexe innere Strukturen und Kavitäten, sowie hohe Strukturendichte bei kleiner Grundfläche sind Herausforderungen, für die das ASYS Group Portfolio im Bereich 3D Druck gewappnet ist.

Vorteile

  • Bewährter paralleler Druck- und Automatisierungsprozess
  • Skalierbares Produktionsvolumen
  • Unbegrenzte Auswahl an Materialien
  • Höchste Präzision und Wiederholbarkeit

 

3D Siebdrucksystem XH3D

Die XH3D ist für den 3D-Siebdruck das Drucksystem der Wahl. Es erzeugt mittels Schablonen- oder Siebtechnik komplexe 3D-Strukturen auf einer Grundplatte. Entsprechend der tatsächlich gedruckten Schichthöhe stellt die Maschine automatisch den Absprungabstand ein. Optional kommuniziert die Maschine mit der patentierten Siebwechseleinheit. Die Kapazität der Einheit erlaubt es, bis zu 10 Siebe zu speichern. Die Grundplatte für den 3D-Komponentendruck kann durch Vakuum direkt am beweglichen Drucktisch befestigt werden. Ein optionales Trocknungssystem kann neben der Maschine platziert werden, um die eigentliche Schicht zu härten.

Der Vorteil des 3D-Siebdrucksystems XH3D ist seine vielseitige Einsetzbarkeit. Der Siebdrucker kann in verschiedenste Anwendungs- und Linienkonzepte nahtlos integriert werden. So reichen die Einsatzzwecke vom Labormaßstab bis hin zur mehrstufigen, vollautomatisierten Linienlösung. Ideal geeignet für Forschung und Entwicklung: Als Einzeltisch-Ausführung wird die XH3D unkompliziert an derselben Position händisch be- und entladen. Der Drucker koordiniert den kombinierten Ablauf aus Schichtaufbau und Zwischentrocknung in einem integrierten Heizmodul. Dieser platzsparende Aufbau nutzt die zur Verfügung stehende Laborfläche optimal aus.

Features

  • Motorischer Rakelkopf
  • Ausrichtungsgenauigkeit ±10µm @ 6 Sigma
  • Aushärtung mit UV- oder IR-Strahlung


Vorteile

  • Bequemes Entladen des Rohmaterials
  • Optional: Anpassbare Laserstrukturierung an der zweiten Tischposition
  • Optional: 100% 3D-Inspektion auf der zweiten Tischposition


Mehr zum 3D Siebdruck

Jetzt anmelden & informiert bleiben

Der ASYS Group Newsletter